Hausen und Wohnen
Salon

heute , 19:00 bis 22:00

War die Sesshaftigkeit ein historischer Fehler oder Fortschritt? Bauen wir immer hässlicher? Woher kommen die Bausünden, was wären Bautugenden? Was macht die alte Bausubstanz so schön? Stadtleben oder Landleben? Ewiger Tourist oder Wurzeln schlagen? Wie hausen wir in Zukunft? Megalopolis, intentionale Gemeinschaft, Privatstadt, Suburbia? Schwindet die Gemütlichkeit oder wird sie drückend? Miete oder Eigentum? Wohnwagen, Wohncontainer, Wohnhöhle oder Wolkenkratzer?

Anmelden

oder